image dsc
Liebe Partner 
 
 Unser Laser ist für verschiedene Kunden im Einsatz. Dies und zwei aktuelle Erfolgsgeschichten aus Vielen finden Sie in diesem Newsletter.  
 
Freundliche Grüsse aus Bischofszell
Marcel Rüegger und das Kompass-Team
 

Der neue Laser ermöglicht neue Kundenarbeiten

 

image dsc

 
Unser dieses Jahr angeschaffte Laser kann schneiden, gravieren und verzieren. Je nach Auftrag wird das Material mit einem Laserstrahl nach der Vorgabe bearbeitet. Für einen Lebensmittelproduzenten durften wir einen grösseren Auftrag ausführen. 800 Schneidebrettchen mussten in der Schreinerei verleimt, geschnitten und bearbeitet werden. Am Schluss wurde das Logo gelasert. Es dient als Weihnachtsgeschenk für die Kunden und wird mit Produkten der Firma bestückt. Auch unsere Weihnachtskarten und -geschenke wurden per Laser beschriftet und geschnitten.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch für Sie produzieren und die kreativen Möglichkeiten der Lasermaschine nutzen könnten. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.


 
 

Mit Einsatz zur neuen Anstellung

 
Der CEO eines kleinen KMU Betriebes fragte im Kompass nach, ob wir passende Personen mit Erfahrung im Lebensmittelbereich empfehlen können. Wir haben eine ältere Person vorgeschlagen, die seit Frühjahr in der Kantine tätig war. Sie brachte keine Erfahrung in der kalten Küche mit. Während den vergangenen Monaten hat sie die ganze Verantwortung für die kalte Küche übernommen und sich ein enormes Wissen dazu angeeignet. Auch die gesamte Buffetorganisation und das Bedienen der Kasse übernahm sie mit Freude. Nach dem Einreichen der Bewerbungsunterlagen wurde sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und bekam anschliessend eine Festanstellung in diesem Betrieb. So macht Integration Freude und es zeigt sich einmal mehr: Wer sich bei uns einsetzt erhöht die Chancen auf eine Festanstellung massiv!
 

image dsc

 
 

Erfolg bei der Stellensuche in neuem Berufsfeld

 

image dsc

 
Im Frühjahr startete eine Teilnehmerin bei uns in der TextilWerkstatt. Vor wenigen Jahren in die Schweiz eingereist hat sie hier bislang Erfahrung in privater Kinderbetreuung und im erweiterten Produktionsbereich sammeln können. Gesundheitliche Einschränkungen machten es ihr schwierig sich in allen Bereichen von Produktionsbetrieben bewerben zu können. Ihre mündliche Verständigung verbesserte sich deutlich in den Monaten, in denen sie bei uns war. In der TextilWerkstatt hat sie sich die Grundkenntnisse an verschiedenen Industrienähmaschinen aneignen können und ihre Nähkenntnisse erweitert. Ihr beruflicher Werdegang im Heimatland war in der Administration. Nach einigen Monaten bei uns fing sie an, sich mutig im textilen Bereich zu bewerben. Nach einem erfolgreichen Schnuppereinsatz konnte sie in einer Firma eine kombinierte unbefristete Stelle in zwei Bereichen antreten, eine davon als Näherin. Wir gratulieren!
 

Kompass Arbeitsintegration
Fabrikstrasse 26
9220 Bischofszell
Fon 071 424 00 20
info[at]vereinkompass.ch
Website

Öffnungszeiten Büro:
Mo – Do 8:00 –12:00 Uhr
und 13:30 –16:30 Uhr

 

Wenn Sie keine weiteren Newsletter empfangen wollen, klicken Sie bitte hier .